Unsere Flightcopter: Flexibel, modular, transportabel.

Durch das einzigartige Stecksystem sind die Flightcopter nicht nur schnell zu montieren / demontieren und einfach zu transportieren, sondern Sie können aus einem System Quadro-, Hexa- oder Octocopter zusammenstellen.

Das Rahmensystem aus der Praxis für die Praxis

Das geniale Rahmensystem unserer Flightcopterreihe wurde im Jahre 2009 angewendet und von da an permanent optimiert.
In nur wenigen Sekunden kann - durch Lösen der Stopmuttern - der komplette Arm einfach entfernt oder montiert werden. Durch die verwendeten Steckverbindungen entfällt hier ein lästiges ausrichten der Ausleger.
Weiterer Vorteil unseres Rahmensystems ist die hohe Flexibilität beim Aufbau und bei der Nutzung der Rahmen.

 

Bei der Ausliefeung können Sie zwischen zwei "Centerplate" Typen wählen:

Hexa-Centerplate oder Okto-CenterplateMit der Hexa-Centerplate sind folgende Rahmenaufbauten möglich: Y-Copter , Quadro-Copter oder Hexacopter. 

Mit der Okto-Centerplate können Sie wählen zw. Quadro-, Hexa-, U- oder Okto-Kopter.

Entsprechend der Centerplate-Type werden alle 6 oder 8 Ausleger-halterungen bestückt und können später beliebig zusammengesteckt werden.

Als Material wird 2mmCFK für die Centerplates und Motormounts verwendet, die Ausleger sind 25mm Alurohre. Die Anschlußkabel für die Regler verlaufen geschützt im Ausleger.
Wir empfehlen - bei Verwendung von Mikrokopter-Elektronik - die 30A - Regler von 1^4 sowie Motoren der Firma Hacker oder Kontronik.

 

 

 

Seite durchsuchen